Tag und Nacht für Sie erreichbar:
089 / 894 15 80

TrauerHilfe DENK Germering
Kompetenz und Erfahrung bei Überführungen im Inland oder ins Ausland

Die TrauerHilfe DENK weiß, wie sehr ein Todesfall die Angehörigen belastet und herausfordert. Ihnen mit Kompetenz und Mitgefühl zu begegnen, ist immer unser erstes Ziel.

 

Dies gilt umso mehr, wenn besondere Umstände vorliegen: Beispielsweise wenn ein lieber Mensch außerhalb seines Wohnortes verstirbt. In diesem Fall wird sein Leichnam an den Wohnort überführt. Der Leichnam wird von uns in das Inland oder auch ins Ausland gebracht.
Die Organisation wird vollständig von uns übernommen. Die TrauerHilfe DENK verfügt dafür über einen großen und gut ausgestatteten Fuhrpark.
Für die Einbettung Ihres lieben Verstorbenen stehen Ihnen verschiedenste Särge zur Auswahl. In unserer Niederlassung in Germering erhalten Sie alle weiteren Informationen zum Thema.


Natürlich sind wir auch Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Überführung einer Urne gehen sollte.

 

Unsere Dienstleistungen bei einer Überführung halten selbstverständlich die geltenden Richtlinien des jeweiligen Landes ein, um eine größtmögliche Reibungslosigkeit sicherzustellen.


Wissenswert für eine Überführung ins Ausland. Hierfür wird ein internationaler Leichenpass benötigt. Dieser kann beim zuständigen Standesamt beantragt werden.

 

Bei der Überführung eines Verstorbenen im In- und Ausland sind wir Ihnen gerne behilflich -
TrauerHilfe DENK Germering.